Beilage Rezepte Salätchen

Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur

18. Januar 2018

Heute gibt es mal einen ganz besonderen Salat und zwar einen Wirsingsalat. Hab ich vorher noch nie gemacht.
Da ich aber schon Rotkohlsalat, Grünkohlsalat und Weißkohlsalat als super lecker empfunden habe, hab ich mir gedacht kann es mit dem Wirsingsalat ja nicht ganz so schief laufen. Wirsing habe ich an sich auch erst seit ca. 3 Jahren wieder auf dem Speiseplan. Davor habe ich gefühlt 20 Jahre keinen gekocht und ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen warum. Schmeckt er doch auf so viele unterschiedliche Varianten. ♥

Wirsingsalat

Nu wollte ich aber nicht nur einen einfachen Salat machen und bin über den Markt geschlendert und hab mich inspirieren lassen, welche Zutaten noch gut zu Wirsing passen. Ich bin dann auch relativ schnell fündig geworden und habe mich für die kleine Wunderknolle Topinambur und die Farbbombe Granatapfel entschieden.
Topinambur habe ich wegen des leicht erdigen, nussigen Geschmacks gewählt und die Garantapfelkerne bringen neben ihrer Süße und Säure nochmal was zum „draufbeissen“ mit. Und was soll ich euch sagen? Die Kombi ist mega gut und ich kann euch nur raten den Salat einmal nachzumachen.

Wirsingsalat

Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur – 4 Schälchen
• 1/2 Wirsing
• 1 Granatapfel
• 1 kleine Knolle Topinambur
• 200gr Fetakäse
• Saft einer halben Zitrone
• 2-3 TL Dijon Senf
• 2-3 EL Olivenöl
• Zucker oder Honig oder was anderes zum süßen
• Salz, Pfeffer

Zubereitung
• Die äußeren Blätter des Wirsing und den Strunk entfernen
• Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben und mit 1 – 2 (kleine) TL Salz bestreuen
• Die Wirsingstreifen mit dem Salz gut durchkneten – ich hab schon so 2-3 Minuten geknetet
• Granatapfel halbieren und entkernen und zu dem Wirsing geben
• Fetakäse in feine Würfel schneiden und auch zum Salat geben
• Topinambur kann man entweder roh über den Salat raspeln (so habe ich es gemacht), oder ihr könnt ihn schälen und dann blanchieren und in feine Stifte schneiden und dann zum Salat geben. Wenn et schnell gehen soll, wird bei mir immer geraspelt ;-)
• Dressing aus der Zitrone, dem Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf herstellen
• Alle Zutaten mit einander vermengen.

Wirsingsalat

Ich bin übrigens nicht die einzige, die ein Rezept rund um den Wirsing kreiert hat. Unter dem Hashtag #saisonalschmecktsbesser haben ein bunter Haufen Foodblogger und ich Rezepte mit Wirsing oder Rosenkohl kreiert. Lasst euch inspirieren, ich mir sicher es ist für jeden was dabei!

Kleiner Kuriositätenladen – Rosenkohl-Pickles
Raspberrysue – Wirsing-Kartoffel-Pie
http://Kochen mit Diana – Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit Parmesan
Wallygusto – Rosenkohl-Pesto mit Estragon & Thymian
Möhreneck – Spätzle mit Wirsing & Hummussauce
Herbs & Chocolate – Wirsing-Tomatensuppe aka Pizzasuppe
Madam Rote Rübe – Exotischer Wirsingeintopf mit getrockneten Aprikosen
Delicious Stories – Rosenkohl Pakoras
Lebkuchennest – Rosenkohl Flammkuchen mit Speck & Ahornsirup
Dinner4Friends – Rosenkohl unter Parmesankruste
Jankes*Soulfood – Wirsingrouladen mit Lachs
moey’s kitchen – Rosenkohl-Creme-Suppe mit Pecorino und Haselnüssen
s-kueche – Wintersalat mit gerösteten Rosenkohlblättern und Pulled Lachs
NOM NOMS food – Rosenkohl-Quiche mit Rotwein-Zwiebeln
Ye Olde Kitchen – Rohkostsalat mit Rosenkohl und Äpfeln
Wunderbrunnen – Wirsing-Pasta mit Bacon
Münchner Küche – Rosenkohlsuppe mit Speck und Croûtons
ZimtkeksundApfeltarte – Rosenkohl-Kürbis-Salat mit Cranberries
Pottgewächs – Herzhafter Wirsing Flammkuchen
Feed me up before you go-go – Winterlicher Salat mit rohem Rosenkohl, Apfel und Parmesanchips
trickytine – rosenkohl caesar salad mit parmesan, knusprigem bacon und chili croutons
Was du nicht kennst… – Rosenkohlgratin
Schlemmerkatze – Rosenkohl Pasta mit Petersilienpesto
Haut Gôut – Wirsing-Kartoffelstampf mit Wildschweinbackenconfit
Cuisine Violette – Wirsingeintopf mit Kartoffeln
pastasciutta – Sprütchen im Tütchen

Wirsingsalat

Also mehr Vielfalt kann ich euch nicht bieten. ;-) Oder habt ihr noch tolle Ideen, wie man Wirsing oder Rosenkohl zubereiten kann? Dann immer raus damit!

Fazit 1: Ker war dat lecker. Ist wirklich super easy und schnell herzustellen und bringt doch soviel Geschmack.
Fazit 2: Schaut unbedingt bei den anderen Bloggern vorbei! Die Rezepte lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen ♥

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply Saisonal schmeckt's besser: Wirsing-Tomatensuppe aka Pizzasuppe - Herbs & Chocolate 18. Januar 2018 at 08:00

    […] Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur […]

  • Reply Rosenkohl Pakoras | 18. Januar 2018 at 08:01

    […] Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur […]

  • Reply Winterlicher Salat mit rohem Rosenkohl, Apfel und Parmesanchips | Feed me up before you go-go 18. Januar 2018 at 08:01

    […] Wirsing-Pasta mit Bacon Pottgewächs – Herzhafter Wirsing-Flammkuchen Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur Haut Gôut – Wirsing-Kartoffelstampf mit Wildschweinbackenconfit Cuisine Violette – […]

  • Reply Ye Olde Kitchen 18. Januar 2018 at 09:48

    Boah Tine, ein mega Salat! Den müssen wir ganz unbedingt ausprobieren. Topinambur roh, das haben wir noch nie getestet. Kann ich mir aber sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße
    Eva

    • Reply Tine 18. Januar 2018 at 22:11

      Danke meine Liebe ♥
      Sag mal bescheid, wenn ihr ihn ausprobiert wie es geschmeckt hat.

      Liebe Grüße, Tine

  • Reply Sabrina 18. Januar 2018 at 17:48

    Ui, du machst mir selbst Wirsing noch schmackhaft! Der Salat klingt meeegagut! <3
    Liebe Grüße
    Sabrina

    • Reply Tine 18. Januar 2018 at 22:12

      Danke! :)
      Kann den Salat nur empfehlen! War ja auch mein erstes Mal, aber wird unbedingt wiederholt.
      LG, Tine

  • Reply Julia 18. Januar 2018 at 20:00

    Lecker, dieser Salat ist genau nach meinem Geschmack! Und da ich jetzt so viele tolle Rezepte für Wirsing habe, krieg ich so einen Riesenkopf auch aufgegessen ;)
    Liebe Grüße!
    Julia

    • Reply Tine 18. Januar 2018 at 22:13

      Das freut mich!!!!! :-)
      Ja, das kenne ich. Ich frag mich auch manchmal was ich mit dem Riesenkopf so anfangen soll. Die Frage ist jetzt geklärt ;-)
      Ganz liebe Grüße, Tine

  • Reply Johanna Lindl 18. Januar 2018 at 20:20

    Was fr tolle Bilder, Tine! Und Topinambur darüber raspeln? Was für eine geniale Idee!

    Liebe Grüße
    Johanna von Dinner4Friends

    • Reply Tine 18. Januar 2018 at 22:14

      Dankeschön ♥

      Ja, den Topinambur einfach drüber raspeln. Gibt ne super leckere Note!
      liebe Grüße, Tine

  • Reply Carla 18. Januar 2018 at 20:50

    Wirsing, Granatapfel und Feta überzeugen mich voll und ganz! Beim Topinambur bin ich nicht ganz so sicher, da hatte ich mal eine üble Begegnung mit einem Topinambur-Schnaps ;) Aber ich unterstelle ihm einfach mal, dass er eigentlich deutlich besser schmeckt als die destillierte Variante…
    Tolles Rezept!
    LG
    Carla

    • Reply Tine 18. Januar 2018 at 22:15

      Ui – Topinambur Schnaps hört sich interessant an. Jetzt bin ich neugierig :)
      Zum Salat hat es wirklich ganz wunderbar gepasst.
      Ganz liebe Grüße, Tine

  • Reply Katti 19. Januar 2018 at 07:51

    Ein Träumchen meine Liebe! Ich mag alle Zutaten und es schaut sooooo gut aus.
    Ich muss wohl mal wieder zu Besuch kommen ;)
    Fühl dich gedrückt
    Katti

  • Reply Herzhafter Wirsing Flammkuchen - Pottgewächs 19. Januar 2018 at 07:53

    […] Rosenkohlgratin  Schlemmerkatze – Rosenkohl Pasta mit Petersilienpesto Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur Haut Gôut – Wirsing-Kartoffelstampf mit Wildschweinbackenconfit Cuisine Violette – […]

  • Reply Sigrid 19. Januar 2018 at 07:53

    Liebe Tine,
    ich bin begeistert, was für tolle Salatkreationen bei dieser Aktion zu finden sind. Auch von diesem feinen Salat würde ich am liebsten heute Mittag eine große Schüssel gut gefüllt essen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Reply Tine 19. Januar 2018 at 13:07

      Liebe Sigrid,
      das freut mich!
      Und jepp – mich hat es auch total begeistert, wieviele coole Salatrezepte da zusammengekommen sind. :)
      LG, Tine

  • Reply Cat 19. Januar 2018 at 15:22

    Liebe Tine, ich habe noch nie Topinambur gegessen und wüsste nicht wonach das schmeckt. Aber du hast mich mit dem rest schon direkt überzeugt und ich werde diese Vitaminbombe ganz bald mal testen ;-)

    LG Cat

  • Reply Nora 20. Januar 2018 at 14:59

    Hallo Tina,
    konnte mir zuerst gar nicht vorstellen, wie dein Rezept schmecken soll. Habe es aber dann ausprobiert, da ich neugierig, schmeckt echt super lecker. :-)

    • Reply Tine 22. Januar 2018 at 08:23

      Liebe Nora,

      ach wie cool! Da freu ich mich jetzt Mega drüber, dass du das Rezept schon ausprobiert hast und es dir vor allem auch schmeckt !!!! ♥

      Ganz liebe Grüße

  • Reply Raspberrysue 20. Januar 2018 at 17:14

    Hi Tine, mir geht es wie dir: Ich mag sehr gern Wirsing, aber irgendwie hatte ich ihn ganz lange nicht auf dem Zettel. Total zu unrecht! Deine Salat-Kombi klingt total spannend und gut! Topinambur verarbeite ich auch super selten, vielleicht ist das ja auch mal was fürs Monatsgemüse? :)) Lg Carina

    • Reply Tine 22. Januar 2018 at 08:26

      Hey Carina,

      Dankeschön!
      Mit unseren gesammelten Rezepten haben wir auf jeden Fall jetzt ne Menge Ideen, Wirsing nicht mehr auf die Wartebank zu schieben! :-)

      Stimmt – Topinambur wäre mal ne Abstimmung wert in unserer Runde! :-)

      Liebe Grüße, Tine

  • Reply Alena 20. Januar 2018 at 20:05

    Wow, was für Farben – das sieht ja super aus! Topinambur habe ich auch noch nie gegessen… aber es scheint sich zu lohnen, das mal zu testen. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße, Alena

    • Reply Tine 22. Januar 2018 at 08:27

      Danke – das freut mich! :-)
      Ja, probier Topinambur auf jeden Fall mal aus. Ist wirklich ne tolle Knolle und echt vielseitig! :-)

      Liebe Grüße, Tine

  • Reply Jasmin 21. Januar 2018 at 11:07

    Eine sehr spannende Salatkombination. Und die Fotos machen sofort Lust darauf, ihn nachzumachen.

    Viele Grüße
    Jasmin

    • Reply Tine 22. Januar 2018 at 08:30

      Dank dir! :-)
      Bin von der Kombi auch Mega begeistert. Lohnt sich doch immer sich auf dem Markt inspirieren zu lassen!
      Liebe Grüße, Tine

  • Reply Julia 21. Januar 2018 at 22:07

    Liebe Tine, das klingt spannend – schön, dass du bei der Aktion auch dabei bist! Ich liebe ja Feta und Granatapfel, in er Kombi mit Wirsing ist es mal was ganz anderes. Liebe Grüße, Julia

    • Reply Tine 22. Januar 2018 at 08:31

      Liebe Julia,

      Dankeschön! Freu mich auch sehr über die Aktion! Ist genau mein „Kochmotto“! :-) Und die tollen Rezepte die da zusammen gekommen sind, sind wirklich klasse! :-)

      Ganz liebe Grüße – Tine

  • Reply Flammkuchen mit Rosenkohl & karamellisiertem Speck – Foodblogger Saisonkalender | Lebkuchennest 28. Januar 2018 at 09:29

    […] Rosenkohlgratin Schlemmerkatze – Rosenkohl Pasta mit Petersilienpesto Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur Haut Gôut – Wirsing-Kartoffelstampf mit Wildschweinbackenconfit Cuisine Violette – […]

  • Reply Gefüllte Rote Bete mit Wirsing und Apfel - Pottlecker 22. Februar 2018 at 08:08

    […] zur Auswahl und im letzten Monat hatte ich mich für den Wirsing entschieden und einen leckeren Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur […]

  • Reply Wirsing-Tomatensuppe aka Pizzasuppe - Saisonal schmeckt's besser - Herbs & Chocolate 28. Oktober 2018 at 09:36

    […] Pott.lecker – Wirsingsalat mit Granatapfel und Topinambur […]

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.