ausversehen vegan Beilage Gemüsekram Rezepte Vegetarisch

Ofen Chicorée mit Orangen & Walnüssen

19. Februar 2022

Halleluja!

Endlich bekomme ich mal wieder den Hintern hoch und schaffe es zu bloggen. Das ist die letzten Monate leider viel zu sehr in den Hintergrund gerutscht. Irgendwie war ich aber auch gefühlt in einer Art Winterschlaf und der Frühlingsschub letztes Wochenende hat mich da etwas wachgerüttelt.

Und als ich am Samstag so über den Markt geschlendert bin, ist mir der wundervolle Chicorée in die Hände gefallen und mir ist aufgefallen dass ich bisher noch kein Chicorée Rezept auf dem Blog habe. Definitiv Nachholbedarf, denn Chicorée ist so ein wunderbares Gemüse.

Ofen Chicorée

Chicorée kann man ja auf diverse Wege zubereiten, aber am besten finde ich ihn immer aus dem Ofen. Röstaromen am Chicoréem sind einfach das Beste. Ich hab dann überlegt, wie man ihn kombinieren kann und wer mich kennt weiß, dass ich Walnüsse liebe. Fehlte noch eine fruchtige Komponente. Denn Chicorée bringt eine Menge Bitteraromen mit und da braucht es einen fruchtigen Gegensatz.

Ofen Chicorée

Rezept | Ofen Chicorée mit Orangen & Walnüssen
Zutaten – 2 Portionen

• 2 Chicorée
• 1-2 Bio Orange
• 3 Knoblauchzehen
• 3 EL Walnüsse
• Olivenöl
• 1 EL Honig oder Agavendicksaft
• Salz, Pfeffer
• Chilliflocken


Zubereitung

• Chicorée waschen und halbieren. Anschließend in eine Auflaufform geben und mit 2 El Olivenöl beträufeln.
• Walnüsse halbieren über den Chicorée verteilen.
• 2/3 der Orangenhaut abziehen und die Orange im Anschluss filettieren.
• Orangenhaut über den Chicorée geben.
• Die „Reste“ der filetierten Orange auspressen. Mit dem Honig Salz, Pfeffer und Chiliflocken vermischen und über den Chicorée geben.
• Knoblauch vierteln und zum Chicorée geben.
• Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft) und den Ofen Chicorée ca. 20 Minuten braten. Der Chicorée sollte leicht angebräunt sein.
• Mit den filetierten Orangen servieren.

Ofen Chicorée

Der Ofen Chicorée eignet sich ganz wunderbar als Beilage zu Fisch, Fleisch oder Gemüse. Aber auch als Hauptgang, mit einem wunderbaren Stück Brot/Baquette, lässt sich der Ofen Chicorée genießen.

Fazit 1: Die Kombi aus bitter, fruchtig, nussig, ist einfach der Knaller! Probiert es mal aus!
Fazit 2: Ich sollte mich viel öfter spontan auf dem Markt vom Gemüse inspierieren lassen, als vorher ewig zu überlegen, was ich koche. Ist irgendwie kreativer & spontaner.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich stimme zu.